Hallo Welt und alle die ihn bevölkern

Kennt ihr das in eurem Alltag? Ihr arbeitet vor euch hin. habt beziehungen lebt euer leben  und denkt irgendetwas fehlt euch obwohl ihr eigentlich mit dem glücklich sein solltet was ihr habt?

Momentan ist das bei mir der Fall. Ich sollte glücklich sein. Ich habe einen wunderbaren Freund der mich so nimmt wie ich bin und verständnisvoll ist, er scheut sich nicht davor verantwortung zu übernehmen und ist eigentlich immer für mich da auch wenn es mehr über Telefonate und Distanz passiert, da wir seit sieben Monaten in einer Fernbeziehung sind. Natürlich gibt es auch kleinigkeiten die mich aber kaum stören. (Doch für mich fühlt es sich an als würde man sich fremd sein wenn man sich sieht. Es ist als würde man sich das erste mal treffen, trotz ständiger telefonate oder das stände schreiben.)

Dann meine Arbeit . Ich habe die Tollsten vorgesetzten und meistens angenehme arbeitseinsätze. (Und dann gibt es Tage an dem ich mich frage wieso ich das alles tue)

Kennt ihr das wenn ihr Glücklich sein solltet und ihr es  euch selber Kaputt macht ?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.